Wechselburg

Kloster Wechselburg

Fastenkurs Kloster Wechselburg (Buchingerfasten)

Im liebreichen mittelsächsischen Burgenland liegt das 800-jährige Kloster Tschillen. Mit der Reformation aufgelöst, vom Landesherrn Herzog Moritz v. Sachsen gar eingetauscht gegen Orte wie Wehlen und Lohmen in der nicht minder lieblichen Sächsischen Schweiz. Soviel zum Namen Wechselburg!
Seit 1993 leben und arbeiten hier Benediktinermönche, unsere herzlichen Gastgeber.
In Klosterführung und Gesprächsrunde erfahren wir viel über die wechselvolle Geschichte und über das neue monastische Leben im Kloster. Wir sind zu den Gebetszeiten im Chor, gemeinsam mit den Brüdern, eingeladen. Wir wandern/walken im Muldental, genießen Yoga, Massagen, verschiedene Entspannungstechniken im optimalen Wechsel.
Aktuelle Beiträge zur Ernährung sind selbstverständlich.

GlücklichSEIN - Wochenende

Eben noch voll gearbeitet und nun schon die Stimmen der Mönche in der Stille der Klosterkirche hören. Das ist eine die Seele beglückende Wochenendeinstimmung auf Wanderungen, Yoga, Qi Gong, wechselnde Vorträge( z.B. Christliche Themen und Gesundheitsthemen) sowie weitere Angebote, je nachdem, wieviel Freiraum wir genießen wollen.
Die gemeinsamen Mahlzeiten werden von den Küchenfrauen abwechslungsreich für uns zubereitet.